Vita Claudia Geßner

Künstlerin, Designerin, Illustratorin




Claudia Geßner, geb. 1958 in Augsburg

 

  • 1978 Fachhochschulreife
  • 1979 - 1980 freies Arbeiten und Lehren von Schrift und Gestaltung in Moshi (Tanzania)
  • 1980 - 1984 Studium Grafik-Design, an der Fachhochschule für Gestaltung, Augsburg mit Schwerpunkt Illustration bei Prof. Bernhard. Diplom
  • Seit 1980 als Künstlerin, Illustratorin und freischaffende Designerin tätig
  • seit 2017 Mitglied im BBK
  • Schwäbischer Kunstpreis 2017

Bild oben: Ausschnitt aus: "Glauben - Berge versetzen ...Dum spiro, spero"

 

Gemeinschafts- Einzelausstellungen


69. Große Schwäbische Kunstausstellung

Schwäbische Künstler in Irrsee, 2017

Das veränderte Kunstwerk, Irsee, 2017

Glaspalast, Foyers, 2017

Small Art, Blütenstern, 2015
Galerie am Graben, 2014
Galerie Extrawurst, 2013
Ars Dilettanti, 2013

Calling Britannia, Punk goes Art, Gaskessel, 2013
Künstlerzimmer im Grandhotel Cosmopolis, Augsburg, 2012
Kunsttunnel Pfersee, 2012
Ausstellung, 19. Aichacher Kunstpreis, Aichach, 2012
SubVersically Correct, 2012

63. große schwäbische Kunstausstellung, Augsburg, 2011/12
Galerie, Kaufhaus Klein, Burgau, 2011
Provokationsraum, Augsburg, 2011
62. große schwäbische Kunstausstellung, Augsburg, 2010/11
eest - Eventmarketing, Augsburg, 2010
Thelott - das Restaurant, Augsburg, 2010
Pax Art, Augsburg, 2008
Anna Restaurant, Augsburg, 2007
"Art meets Industry"-Pfaff Silberblau, Stätzling, 2004
Stadtsparkasse Augsburg
Modularis, Augsburg
Restaurant Tavernwirt, Sulzbach, 2000
8-Säulen-Keller, Stegen, 1999
Kanter Public (Infratest), München, 1998
Kunst im MDK, Augsburg, 1998
Ostner - Medienmarketing, München
In Motion, München, 1996
Loft - Augsburger Kunstsalon, Augsburg, 1992
Fuggerbank, Edition Ringelnatz-Illustrationen, Augsburg 
Augsburger Institut, Augsburg
1. Preis: Bildzeichen für die FOS Augsburg
Junge Galerie, Augsburg, 1978